Die Release-Policy der LucaNet-Group
Aktuelle Version: LucaNet 22 LTS

Der monatliche LucaNet-Release-Train

Seit Juni 2018 folgt die LucaNet AG einem strikt zeitgetriebenen Release-Train-Modell. Wir unterscheiden zwischen einem monatlichen Feature-Release und einem zwei Jahre lang gewarteten Long-Term-Support-Release (LTS-Release).

  • Der Release-Train besteht aus den jeweils monatlich erscheinenden Software-Releases, sog. Feature-Releases. End-of-Life dieser monatlichen Feature-Releases ist nach einem Monat erreicht. Der Release-Train endet jedes Jahr im November mit dem LTS-Release und startet im Dezember mit dem ersten Release des neuen Release-Trains.
     
  • Implikation für den Nutzer: Der Kunde muss bis zum November-Release, d. h. bis zum nächsten LTS-Release, auf dem Release-Train bleiben und sich jeden Monat das neueste Update installieren; andernfalls arbeitet er mit einem Release, das bereits den EOL-Status erreicht hat und nicht mehr gewartet wird.

End-of-Life (EOL) von LucaNet 12 LTS

LucaNet 12 LTS erreichte im November 2021 sein EOL und wird somit nicht länger gewartet. Sollten Sie noch mit der Version LucaNet 9.2, LucaNet 10, LucaNet 11.4, LucaNet 11 LTS oder LucaNet 12 LTS arbeiten, empfehlen wir eine schnellstmögliche Migration auf eine höhere LucaNet-Version.

General Availability (GA) von LucaNet 22 LTS

Wir freuen uns, seit dem 01.11.2021 unseren Kundinnen und Kunden LucaNet 22 LTS als Release anbieten zu können. Als Long-Term-Support-Release (LTS) wird LucaNet 22 LTS zwei Jahre lang gewartet und geht erst am 07.11.2023 End-of-Life (EOL). LucaNet 22 LTS enthält zahlreiche spannende Features, die Sie im Kundenportal zusammengefasst nachlesen können.

Customer Service

Bei Fragen zu Schulungs- und Beratungsleistungen

CustomerService@lucanet.com

Support

Bei Fragen zur Bedienung und technischen Bereitstellung der Software
 

Support
Sales

Bei Fragen zu Ihren Verträgen und Lizenzen
 

Sales